Die SATURN im Verbund mit der ATLANTIS in geheimer Mission

Der Schlachtkreuzer SATURN mit der Registrierung BC-E-07 ist im Jahr 3220 eines der modernsten und größten Kriegsschiffe der Terranischen Raumflotte. Es ist erst vier Jahre zuvor, zu Beginn des Jahres 3217, in Dienst gestellt worden.

Im Sommer des Jahres 3218 werden die beiden, frisch von der Akademie, in den regulären Dienst der Flotte beförderten Leutnants Andrea von Garding und Jayden Kerr zu diesem Schlachtkreuzer versetzt. Während Andrea von Garding an Bord die Position des Zweiten Piloten einnimmt, dient Jayden Kerr dort als Zweiter Waffenoffizier.

Gegen Ende des Jahres 3220 befindet sich dieser Schlachtkreuzer, zusammen mit der RHEINGOLD und fünf Begleitschiffen, auf dem Weg von den Hyaden zum Sol-System. Zu diesem Zeitpunkt gehört die SATURN zur Ersten Flotte, die intern oft nur Heimatflotte genannt wird.

Siehe auch

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.